Provinzkustodie Österreich-Schweiz
Provinzkustodie Österreich-Schweiz

April 2017

Osterwünsche

Die Zeit des Richtens (Ostern 2017)

Ostern ist die Zeit des Richtens.
Nicht des Richtens über jemand,
sondern das Richten auf etwas:
„Richtet euren Sinn auf das Himmlische“ (Kol 3,2)
ruft uns Paulus zu.
Das wünsche ich euch allen:
Dass wir aufhören, über einander zu richten,
dem anderen immer zu misstrauen und nachzutragen.
Lernen wir vielmehr, unseren Blick auf das Himmlische zu richten:
Auf Christus, der uns gezeigt hat,
dass Liebe stärker ist als Hass.
Dass Licht alle Dunkelheit vertreibt.
Dass Vertrauen mehr bewegt als Missmut.
Dass Bekennen uns stärkt, Zweifel und Angst zu überwinden.
Dass er uns nicht fragt, warum wir ihn verleugnet haben,
sondern ob wir ihn lieben:
Ja, Herr, du weißt, dass ich dich lieb habe! (Joh 21,17)
Auch wenn diese Liebe manchmal auf wackligen Beinen steht,
so ist sie ein Zeichen,
dass deine Auferstehung in uns wirksam ist.
Denn deine Liebe kennt keine Grenzen:
Nicht einmal der Tod kann sie festhalten.

Gesegnetes Osterfest!